Sektion:
Natur-Energetik

Natur Energetiker Logo.jpg
Natur Energetikerin Logo.jpg

"Die Arbeit mit dem Menschen, nah an der Natur - zeichnet diesen Diplom Lehrgang zur EnergetikerIn und des Wildkräuterguide aus!

 

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Menschen, welche verantwortungsvoll mit der Natur und ihren Mitteln arbeiten möchten.

Und das, mit dem Ziel der ganzheitlichen Harmonisierung. Empathisch, individuell und vor Allem mit handfestem Diagnoseverfahren und individuell abgestimmten Einsatz von Naturmitteln.

Gerade in unserem jetzigen, schnelllebigen und digitalen Zeit, welche die letzten Jahre auch von Einsamkeit und Distanz geprägt war, ist eine energetische Begleitung oft unterstützend.

Und was uns hier wieder zum Wesentlichen - dem Leben - führen kann, ist die Begegnung mit der Natur. Sie sorgt für Wohlbefinden, ein wieder bei sich ankommen und schenkt Entspannung.

Ob ein persönliches Gespräch mit dem Angebot des aktiven Wahrnehmens, dem echten Verständnis oder ehrlichem Zuhörens. Für Menschen, welche sich zusätzliche Wege für positive Veränderungen wünschen, ist das Wirken des Naturenergetikers neben bestehenden medizinischen und therapeutischen Maßnahmen, zu einem sinnerfüllten Angebot geworden.

Als Absolventin der MNA, stellvertretende Sektionsleitung der Wildkräuterguide und EnergetikerInnen hat mich der Diplom - Lehrgang an der MNA und die Vereinsarbeit an der Österreichische Gesellschaft für Tiergestützte und Naturgestützte Therapie sehr bereichert.

In meiner eigenen eigenen Natur-Energetik Praxis biete ich ein weites Arbeitsfeld an. Ob wilde Kräuterwanderungen, Räucherseminare, Kräuterworkshops oder die energetische Arbeit am Menschen. All dies sind mögliche Wirkungsfelder, welche nach dem Lehrgang Platz finden können.

Einige meiner Dienstleistungen und Angebote gibt es Dank des Moduls des digitalen

Marketing auch online!

Hier konnte ich mich in die Welt der digitalen Sichtbarkeit einarbeiten. Im Erstellen meiner eigenen Homepage, sehe ich bis heute meine größte Herausforderung.

Viele Stunden Arbeit, nächtelanges tüfteln und einige vergossene Tränen später, war es schlussendlich all die Mühe, Entschlossenheit und mein “dranbleiben” wert.

Noch heute bediene ich meine Website selbst und kann unabhängig von äußerlicher Hilfe, stetig anstehende Änderungen selbst managen.

Dieser Schöpfungsprozess hat mich in zu meiner ganz persönlichen Ausrichtung und Sichtbarkeit geführt. Heute fühle ich mich gerüstet und bin modern und zeitgemäß aufgestellt.

Neben der digitalen und modernen Ausbildungsmöglichkeit an der NMA, welche strukturiert in Module aufgebaut ist, beinhaltet die übersichtliche Lernplattform weitere spannende Angebote die das digitale Lernen ergänzen, erleichtern und vertiefen.

Mit Dr. med. Dieter Schauffler als Lehrgangsleiter der MNA an der Seite, hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner!  Mit hohem, fachlichem Wissen und reichem Erfahrungsschatz wurde ich durch den Lehrgang für Energetik geführt.

Das Angebot einer Online Ausbildung, den parallel stattfindenden Kräuterpraxistagen, die zusätzlichen online Methodik Einheiten oder Supervisionstage haben mich einfach überzeugt!

Praktisch von zu Hause aus lernen, sich dabei gut begleitet fühlen und in den Prozess des Werdens, selbstverantwortlich eintauchen!

Als stellvertretende Sektionsleitung der Wildkräuterguide/Kräuterpägagogin und EnergetikerInnen der ÖGTT ist uns ein breites Angebot für die Vernetzung unsere Mitglieder wichtig!

Spannende Webinare, jährliche Sektionstreffen oder unser gemeinsames Naturmagazin sind ehrenamtliche und kostenlose Angebote für unsere Mitglieder.  Die ÖGTT soll also auch aktive Mitglieder während und nach der Ausbildung mit zusätzlichem, wertvollem Wissen rund um die Arbeit in der Natur, mit den Menschen und Tieren unterstützen und begleiten.

Hier bei der NMA durfte ich jede Menge Potential an persönlichem Wachstum entdecken.

Und man lernt nie aus!

Denn die Arbeit mit den Wildkräutern und Menschen ermöglicht immer wieder neue Sichtweisen und Erfahrungswerte.

Ein spannendes Arbeitsfeld des stetigen Lernens und offen Sein für Neues."

Petra Manke, Stellvertretende Sektionsleitung Natur-Energetik

 

Sektionsleitung: Gerda Holzmann

Die Natur im Waldviertel ist seit meiner Kindheit meine enge Vertraute und hat mir immer gezeigt, wie ich zu meiner Mitte finde. Die heimischen Wildkräuter haben es mir besonders angetan. Ich bin fasziniert von der Kraft der Wildpflanzen und wie sie Menschen begleiten können. Ich liebe die bodenständige Arbeit mit den Naturschätzen, welche mich jedes Jahr aufs Neue den Naturkreislauf aktiv miterleben lässt. Ich bin Gründerin und Inhaberin von GrünKraft e.U. Ich bin seit 2013 als Wildkräuterguide im Raum Waldviertel tätig und biete Wildkräuterwanderungen und Workshops an. Als zertifizierte Natur-Energetikerin arbeite ich auch mit Pflanzen für einen harmonischen Energiehaushalt.

 

Biologin

Zertifizierter Wildkräuterguide

Dipl. Energetikerin

Dipl. Trainerin

Autorin

Dozentin an der Mauritiushof Natur Akademie

https://www.gruen-kraft.at/

Sektionsleitung Stellvertretung: Petra Manke

Dipl. Naturenergetikerin, Dipl. Wildkräuterguide

Stellvertretende Sektionsleitung der Wildkräuterguide und NaturenergetikerInnen

der ÖGTT

Sozialpädagogin, Energie Consultant i.A.

www.natursachen.com

Petra Manke - ÖGTT
Gerda Holzmann - ÖGTT